SMT®

SMT® bedeutet "Sanfte Manuelle Therapie". Die SMT® basiert auf den Grundlagen der Methode DORN. Mit der DORN-Therapie werden Fehlstellungen von Wirbeln und Gelenken, die meist auf ungleiche Beinlängen zurückzuführen sind, behandelt. Dr. med. Michael Graulich ergänzte diese Methode mit schulmedizinischem Wissen und entwickelte daraus die SMT®.

SMT® ist eine ganzheitliche Behandlungsform und umfasst den gesamten Menschen. Mit der SMT® können nicht nur Erkrankungen des Bewegungsapparates, sondern auch Funktionsstörungen von inneren Organen therapiert werden. Nach Dr. med M. Graulich haben Organerkrankungen mit der Stellung des entsprechenden Wirbels zu tun. Durch das Richten der Wirbelsäule werden die Schmerzen gelindert und der Energie- und Informationsfluss des Nervensystems wird positiv unterstützt. Durch aktive Mitarbeit können Sie den Linderungsprozess erheblich unterstützen.

Was lässt sich durch die SMT® behandeln:
Rückenschmerzen; Kopf-, Nacken- und Schulterschmerzen; Haltungs- und Gelenkbeschwerden; Muskelverspannungen und Blockaden; Bewegungseinschränkungen; Taubheitsgefühl in Extremitäten; Verdauungsprobleme; Funktionsstörungen verschiedener Organe etc.


Wir selbst müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma Gandhi

Adresse


xundheitspraxis aemmematt
Brüggschachen 3
3543 Emmenmatt